Fischers Fritz braucht keine Drogen

Unsere kleine Jugendgruppe hat es sich zum Ziel gemacht, interessierte Kinder ans Angeln heranzuführen und die Liebe zur Natur und die Lebewesen in und um die Gewässer unserer Heimat zu wecken und vor allem den verantwortungsvollen und fachgerechten Umgang mit dem Lebewesen Fisch zu erlernen.
 
Zu mehreren Veranstaltungen werden Ihre Kinder unter fachkundiger Anleitung erfahrener Angelfreunde an die verschiedensten Angelmethoden herangeführt. Sie können dabei Ihre Kinder begleiten oder über uns eine Mitfahrgelegenheit organisieren.

Sie haben Interesse Ihr Kind (Mindestalter 9 Jahre) bei uns anzumelden?
Wenden Sie sich bitte an unseren Schatzmeister Herrn Thielemann (siehe Kontakte).

Sie haben Fragen zur Jugendarbeit?
Wenden Sie sich -bevorzugt per E-Mail- an unseren Jugendwart Herrn Erfurth. (siehe unten)
 
Den Terminplan der Jugendgruppe können Sie hier:

herunterladen. Im  Querformat ausgedruckt kann er als Faltblatt ins Mitgliedsmäppchen eingelegt werden.

Ihr wollt gern wissen, was so beim Vereinsangeln unternommen wird? Hier findet Ihr von Uwe diverse Berichte:

 

Damit wir Ihnen/Euch auch Fotos von den Veranstaltungen zeigen dürfen, benötigen wir von allen Teilnehmern die Genehmigung zur Veröffentlichung im Internet. Diese können Sie hier:

herunterladen. Vielen Dank schon mal fürs ausfüllen und zurücksenden!

 

Bilder Jugendgruppe

Oberwartha 23. September 2017 ( Zip-Download [8MB] )

 

Elbe - Barbenangeln 3. September 2017

 

Fotos der ersten Veranstaltungen 2017

 

Fotos vom Nachtangeln (10/2016) in Klitten

 

Weitere Fotos von Veranstaltungen der Jugendgruppe

 

 
Die rechtlichen Bedingungen zum Kinder- und Jugendangeln finden Sie hier:

Einen Jugendfischereischein (gültig zwischen 9. und 16. Lebensjahr) können Sie hier

beantragen (7 Euro Verwaltungsgebühr).