Kassierung

Informationen zu den Kassierungen

Aktuell: die Gültigkeit der Erlaubnisscheine 2020 wurde bis Ende Februar 2021 verlängert

 

Für die Abgabe des Fangbuches und den Erhalt der neuen Angelberechtigungsmarke, bietet der Angelverein 4 Termine im Jahr ( -> siehe Kalender ) an.

Die Beiträge sind bitte mindestens 3 Werktage vor dem jeweiligen Kassierungstermin zu überweisen.

Anglerverein "Weißeritztal" Freital e. V.

IBAN: DE3785 0503 0030 6400 0518  BIC: OSDDDE81XXX

Ostsächsische Sparkasse Dresden

Betreff: "Name, Vorname; Beitragsart"

 

Nach der Dezemberkassierung bitte keine Beiträge mehr überweisen - erst wieder im Januar - zu den gesetzten Terminen. Bei Verhinderung kann eine beliebige Person damit beauftragt oder der Schatzmeister kontaktiert werden. Das Fangbuch muss bis spätestens zum jeweils letzten Kassierungstermin (im Februar) abgegeben werden.

Bei Änderungen der Anschrift, diese bitte unverzüglich dem Schatzmeister mitteilen.

Hinweis: für 2021 gelten neue Preise: Passive und Jugendliche bis 17 Jahre zahlen 10,-€ mehr und aktive Angler ab 18 Jahre zahlen 30,-€ mehr als bisher.
 

  Vollzahler     Ermäßigte Beiträge* Kinder u. Jugendliche
bis einschließl. 17 J
Beiträge
Passive Angler 45,-€ 38,-€ 38,-€
Aktive Angler 130-€ 123,-€ 53,-€
Aktive Angler mit Forellen    205,-€ 198,-€ 128,-€
Brandenburg 10,-€ 10,-€ 10,-€
Sachsen-Anhalt 10,-€ 10,-€ 10,-€
Gebühren
Aufnahmegebühr 75,-€ 75,-€ 5,-€
Nicht geleistete Arbeits-
stunden (ab 18J)
30,-€ 30,-€ 30,-€
Verzugsgebühren 5,-€ 5,-€ 5,-€
Nicht ordnungsgemäß
geführtes Fangbuch
15,-€ 15,-€ 15,-€
Barzahlung von Beiträgen 10,-€ 10,-€ 10,-€
Sonstiges
       

* Ermäßigter Beitrag wird gewährt, wenn das monatliche Einkommen 520,-EUR nicht überschreitet.

Die Kassierungen finden in der Gaststätte Kegelgaststätte "Alle Neune" in der Burgker Str. 4 in Freital statt.

Anreise mit Bus & Bahn: Freital Burgker Str. 4 (Link zur VVO-Auskunft)